Aleks ihm sein Blog

[ Wir haben noch Hirn hinten im Haus ]

Das ist mein Blog.

Hier gibts, was ich tue, getan habe und vielleicht tun werde. Auch, wenn und weil das total unwichtig für den weiteren Verlauf der Geschichte ist. Viel Spaß damit.

Wer mich möglichst zeitnah erreichen und/oder beschimpfen will, versuche dies per Email (s.u.), per Twitter, auf Facebook oder im ircnet oder suche mich persönlich auf.

TMG §5 Kontaktdaten.


RSS-Feed Startseite



-->


April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
23 24 25 26 27
28 29 30        


Einträge nach Kategorien

Einträge nach Datum


RSS-Feed
Startseite

[ blosxom ]

[ creative commons ]

14.10.2008


23:54 Uhr  Standards entsprechend, die es noch gar nicht gibt...


hat Apple seit heute im Angebot.

Also, liebe Werbeabteilung - was habt Ihr Euch da gedacht? Oder habt Ihr überhaupt gedacht? Oder einfach nur was schlecht aus dem Englischen übersetzt, was Ihr nicht verstanden habt?

Dann mal zur Aufklärung: Ein Standard ist eine vergleichsweise einheitliche oder vereinheitlichte, weithin anerkannte und meist auch angewandte (oder zumindest angestrebte) Art und Weise, etwas herzustellen oder durchzuführen, die sich gegenüber anderen Arten und Weisen durchgesetzt hat - sagt Wikipedia (nicht der Duden).

Weithin anerkannt und die es noch gar nicht gibt stehen dabei schon ziemlich im Gegensatz, zumindest wenn man nicht ständig Ofendichtmasse kokst oder Mohnbrötchen raucht.

Ansonsten war die Präse der neuen Produkte des Apfel-Hohepriestertums ja wohl eher enttäuschend, die übliche Vorberichtsvermutungshysterie eher mau.


Und ich biete jetzt in den gängigen Mac-Foren ein Howto an, wie man aus einem Glossy-Display ein mattes Display macht.

470er Nassschmirgelleinen, Steinwasser, 'nen Korkschleifklotz und ab gehts....
Klar, das Steinwasser kann bei mir gekauft werden. Aus eigener Produktion, und entsprechend auf die Schwingungen des zu behandelnden Displays abgestimmt.


[Kategorie: /computers] - [permanenter Link] - [zur Startseite]



16:04 Uhr  Sommerabends Damen-Deodorant


Bei Wal*mart in Canada gibts gerade SUMMER'S EVE FEMININE SPRAY ULTRA - EXTRA STRENGTH. Also weibliches Sommerabend-Spray ultra - extra stark.

Das Bild gibt Aufschluß, wie man sich das vorzustellen hat: Bekämpft wird z.B. nicht nur Fußgeruch, sondern es schrappelt auch gleich die Hornhaut mit runter. So ein Kärcher mit Benzinmotor kann eben doch was.

Die Canadier(innen) sind schon harte Rochen - ich würde so was ja nicht als Deospray bezeichnen, vor allem dann nicht, wenn es nur um die Sprühwolke geht, die entsteht, wenn man die Lanze von dem Ding in irgendein dreckiges Loch oder unter den Kot(sic!)flügel eines VW T4 gesteckt hat...

Da ist es ja noch femininer, sich einen Duftbaum ganz fein zu zermalen und gemischt mit gebrauchtem Motoröl ganz leicht hinter die Ohren zu tupfen.


[Kategorie: /gnargl] - [permanenter Link] - [zur Startseite]



this oerks!

Wegen der Spamseuche wird die angegebene Emailadresse sehr stark gefiltert (und es fehlt das at - sorry) - sie ist von typischen Spam-Domains wie yahoo,hotmail,excite usw. sowie mit syntaktisch und/oder semantisch falschen Emails nicht erreichbar.