Aleks ihm sein Blog

[ Wir haben noch Hirn hinten im Haus ]

Das ist mein Blog.

Hier gibts, was ich tue, getan habe und vielleicht tun werde. Auch, wenn und weil das total unwichtig für den weiteren Verlauf der Geschichte ist. Viel Spaß damit.

Wer mich möglichst zeitnah erreichen und/oder beschimpfen will, versuche dies per Email (s.u.), per Twitter, auf Facebook oder im ircnet oder suche mich persönlich auf.

TMG §5 Kontaktdaten.


RSS-Feed Startseite



-->


Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
29 30 31      


Einträge nach Kategorien

Einträge nach Datum


RSS-Feed
Startseite

[ blosxom ]

[ creative commons ]

03.05.2006


12:24 Uhr  Wohnungsgejammer - Ende


Der Hamburger Wohnungsmarkt ist irgendwie anders[tm].

Aus meiner unmaßgeblichen Sicht im wesentlichen teuer. Allerdings behaupten alle Maßgeblichen (lies: Hamburger), das ich aus Berlin verwöhnt sei. Nun denn.

Wer nun glaubt, er hat ein Dejavu, oder glaubt, das der Autor dieses Blogs zu dämlich ist, seine Artikel auseinander zu halten, hat fast recht. Der Anfang ist identisch mit einem Artikel von vor ein paar Wochen.

Doch nun hab ich nen Vertrag für eine Wohnung in Hamburg-Harveste(r)hude, genauer Bogenstr. 54i, noch genauer.
Ja, das Bild ist von Stadtplandienst geklaut. Aber ich bin stolzer Lizenznehmer der Daten für meinen Hamburg-Stadtplan aufm Palm und da nehme ich mir diese Nutzung mal heraus. Sue me!

Die Wohnung liegt sehr zentral (böse Stimmen behaupten, die U-Bahn führe durchs Schlafzimmer), das stimmt. Die U-Bahn hört man allerdings nicht lauter als die Straßenbahn in Berlin (ja, ich habe auch den Berliner Stadtplan für den Palm lizensiert). Außerdem ist da gleich der Bahnhof, die Dinger mit den Riffeln fahren also langsam und damit eher leise - dafür gibts keinen Verkehrslärm (grüner Hinterhof) und etwas Aussicht - die Wohnung ist im zweiten Stock und die Häuser auf der anderen Seite des Bahndammes (wo ich übrigens gerade wohne) sind ein Stück weg und haben grüne Gärten. Bis zur Arbeit sind es mit dem Rad 20 Minuten - bis zur U-Bahn kann man zur Not auch mal auf Kniescheiben und Brustwarzen robben.

Ich hoffe, Ihr spürt meine unbändige Freude auch so wie ich - YEAH! Das Suchen und Besuchen von schmutzigen Löchern in Bronx-Lage ist vorbei!

Alle Leute, die in Berlin und in Hamburg leben, sollten sich also schnell ein Rückenleiden zulegen, der Umzug kommt.


[Kategorie: /hamburch] - [permanenter Link] - [zur Startseite]



this oerks!

Wegen der Spamseuche wird die angegebene Emailadresse sehr stark gefiltert (und es fehlt das at - sorry) - sie ist von typischen Spam-Domains wie yahoo,hotmail,excite usw. sowie mit syntaktisch und/oder semantisch falschen Emails nicht erreichbar.